5. Generalversammlungen FC Bayern Freunde Liechtenstein

Am Samstag 4. November 2017 war es wieder so weit. Unser Fanclub führte bereits seine 5. ordentliche Generalversammlung durch, somit ein kleines Jubiläum für das wir auch vom FC Bayern München eine Urkunde und beste Wünsche erhalten haben. In unserem Clublokal, dem Restaurant Edelweiss in Triesenberg trafen sich zahlreiche Mitglieder unseres Vereins.

Präsident Dithmar Meier eröffnete die Generalversammlung. Nachdem die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, ging es daran, die Traktandenliste abzuarbeiten: Wahl der Stimmenzähler, Genehmigung des Protokolls der Generalversammlung des Vorjahres, Aufnahme und Ausschluss von Mitgliedern, Jahresbericht des Vorstandes, Finanzen usw. wurden speditiv erledigt. Auch ein neuer Vorstand wurde gewählt und von den anwesenden Mitgliedern bestätigt.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Laurin Müller (Präsident), Dithmar Meier (Vizepräsident), Simon Tinner (Kassier) Andreas Schädler (Beisitzer), Mario Huber (Beisitzer), Michael Wanger (Beisitzer) Lisa Randhagen (Beisitzerin) und Andreas Sele (Beisitzer).

Ein ganz besonderes Dankeschön geht an Klaus Jehle der sich als Gründer und langjährigem Vorstand entschieden hat zurück zu treten. Wir möchten uns an dieser Stelle für seinen unermüdlichen Einsatz für unseren Fanclub bedanken und freuen uns ihn zu unserem ersten Ehrenmitglied zu ernennen. Außerdem möchten wir uns bei Tanja Kaiser für die zurückliegende Zeit im Vorstand bedanken.

Im Anschluss an die Versammlung offerierte der Fanclub ein Getränk und ein Abendessen, bevor wir einen souveränen Auswärtssieg unserer Bayern bei Borussia Dortmund bejubeln durften.

Bei dieser Gelegenheit bedankt sich der Vorstand unseres Fanclubs bei den Mitgliedern, die sich Zeit genommen haben, an der GV teilzunehmen. Besonderen Dank geht an unsere Gönner und Sponsoren, an das Team vom Restaurant Edelweiss, für die Bewirtung. An Philipp Schädler Busreisen, für die jeweils sicheren Fahrten nach München. Grossen Dank geht auch an Andreas Sele der sich unermüdlich für die Homepage, Facebook und Twitter einsetzt.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.