Meister-Bayern gewinnen zum Saisonfinale

Mit dem 25. Sieg hat sich der FC Bayern aus seiner 25. Meistersaison verabschiedet. Im letzten Spiel vor der Sommerpause besiegte der deutsche Rekordmeister am Samstag den 1. FSV Mainz 05 mit 2:0 (1:0) und konnte im Anschluss die Meisterschale in Empfang nehmen und ausgelassen mit seinen Fans den Titelgewinn feiern.

Robert Lewandowski brachte die Münchner vor 75.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena mit einem verwandelten Handelfmeter in der 25. Minute in Führung. Es war das 17. Saisontor des Polen, der im Kampf um die Torjägerkanone den führenden Alexander Meier (19) aber nicht mehr einholen konnte. Nach der Pause besorgte Jubilar Bastian Schweinsteiger (48.) in seinem 500. Pflichtspiel den 2:0-Endstand. Quelle fcb.de

FC BAYERN – 1. FSV MAINZ 05 2:0 (1:0)
FC Bayern: Neuer – Rafinha, Boateng, Dante, Bernat – Lahm, Alonso (54. Rode), Schweinsteiger – Müller (46. Weiser), Lewandowski (73. Pizarro), Götze
Ersatz Lucic, Benatia, Martinez, Gaudino
1. FSV Mainz 05: Karius – Bell, Bungert, Noveski, Bengtson – Brosinski (52. Okazaki), Geis (83. Moritz), Baumgartlinger, Samperio – de Blasis, Malli (71. Clemens)
Schiedsrichter: Torsten Kinhöfer (Herne)
Zuschauer 75.000 (ausverkauft)
Tore 1:0 Lewandowski (25./Handelfmeter), 2:0 Schweinsteiger (48.)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.