Klaus Jehle

Vorname: Klaus

Wohnort: Nendeln, Liechtenstein
Jahrgang: 1965
Beruf: Kaufmännischer Angestellter
Hobbys: Wandern, Campen und natürlich der FC Bayern

Wann und wie wurdest Du Bayern Fan?

Eigentlich schon seit ich mich für Fussball interessiere. So richtig Bayern Fan bin ich seit 1987 als der FCB gegen Porto im Europapokal – Finale in Wien verloren hat. Seit diesem Spiel bin ich durch und durch Fan des FC Bayern. Mein Papa hat immer, als ich noch ein Kind war, über die Bayern geschimpft und da wurde ich natürlich neugierig und wahrscheinlich bin ich zum „Trotz“ Fan des FCB geworden.

Was war Dein bisher schönstes Erlebnis mit dem FCB?

Ich habe schon mind. 1000 schöne Momente mit dem FCB erlebt. Aus der näheren Vergangenheit sicherlich der CL Sieg gegen Dortmund. Diesen Abend werde ich nie vergessen. Früher, als der FCB noch im Olympiastation spielte, waren die Ausflüge nach München immer legendär. Die CL Auswärtsspiele sind auch immer ein tolles Erlebnis.

Welches ist dein aktueller Lieblingsspieler ?

David Alaba 

Beende folgenden Satz. Der FC Bayern ist für mich …

Ein wichtiger Teil meines Lebens.

Gibt es noch einen anderen Fussballverein, dem Du die Daumen drückst?

Dem USV Eschen/Mauren und ein wenig dem FC Liverpool.