Größter Herbstmeister-Vorsprung aller Zeiten

Der FC Bayern überwintert mit dem größten Vorsprung, den ein Team jemals in der Bundesliga-Geschichte hatte! Mit mindestens 11 und höchstens 14 Punkten geht der Herbstmeister in die Winterpause. Der bisherige Rekord nach 17 Spieltagen lag bei zehn Punkten Vorsprung, aufgestellt von Bayern in der letzten Saison sowie von Dortmund 2010/11. 45 Punkte bedeuten zudem die zweitbeste Hinrunde der Bundesliga-Geschichte. Besser waren nur die Bayern selbst in der letzten Saison (47 Punkte). Und noch zwei Bestmarken Erstmals nach sechs Bundesligaspielen kassierte der FC Bayern zwar am Freitagabend in Mainz (2:1) ein Gegentor, dennoch hat der Rekordmeister zum Hinrunden-Ende noch zwei Bestmarken aufgestellt: Der FCB überwintert mit der besten Abwehr (4 Gegentore / bisher 7: Bayern 2012/13, Stuttgart 2003/04)) und der besten Tordifferenz (+37 / wie Bayern 2012/13). Abschied vom ‘World Champion’-Badge Seit einem Jahr prangte es auf der Bayern-Brust, jetzt heißt es Abschied nehmen vom FIFA World Champion-Badge. Beim Bundesligaspiel in Mainz lief der deutsche Rekordmeister zum letzten Mal mit dem offiziellen Wappen des FIFA Klub-Weltmeisters auf dem Trikot auf. Quelle fcb.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.