Halbfinale! FC Bayern feiert auf Schalke

  • Bayern im Pokal-Halbfinale
  • Kimmich mit goldenem Treffer
  • Auslosung am Sonntag

Der vorletzte Schritt ist gemacht, der FC Bayern steht im Halbfinale des DFB-Pokals! Am Dienstagabend gewannen die Münchner das Viertelfinale beim FC Schalke mit 1:0 (1:0). In der ausverkauften Veltins-Arena erzielte Joshua Kimmich in einer spannenden Partie den entscheidenden Treffer für die Bayern. Die Halbfinalpartien werden am 21./22. April ausgetragen. Auf wen das Team von Hansi Flick treffen wird, entscheidet sich am kommenden Sonntag bei der Auslosung im Rahmen der ARD-Sportschau (ab 18 Uhr).

Kimmich schießt die Bayern ins Halbfinale

Ganz wichtiger Treffer von Joshua Kimmich! Fünf Minuten vor der Pause besorgt der 25-Jährige die Führung für die Münchner und krönt damit seine starke Leistung. Für den Defensivspezialisten ist es nach dem Treffer in Hoffenheim am Samstag das zweite Spiel in Folge, in dem er sich in die Torschützenliste eintragen kann.

FC Schalke 04 – FC Bayern 0:1 (0:1)

  • FC Schalke 04 Schubert – Kenny, Becker (87. Gregoritsch), Todibo, Nastasić, Oczipka – Matondo (83. Kutucu), McKennie, Schöpf, Boujellab (64. Raman) – Burgstaller
  • Ersatz Nübel – Harrit, Thiaw, Mercan.
  • FC Bayern Neuer – Pavard, Kimmich, Alaba, Davies – Thiago, Tolisso (85. Zirkzee) – Gnabry, Goretzka, Coutinho – Müller
  • Ersatz Ulreich – Odriozola, Martínez, Cuisance, Arp, Dajaku, Mai, Batista-Meier
  • Schiedsrichter Tobias Stieler (Hamburg)
  • Zuschauer 62.271 (ausverkauft)
  • Tore 0:1 Kimmich (40.)
  • Gelbe Karten Nastasić, Burgstaller / –

Quelle fcb.de