8. ordentliche Vereinsversammlung FCBFL

Am Freitag 18. September 2020 fand in unserem Vereinslokal, dem Restaurant Edelweiss in Triesenberg die 8. ordentliche Vereinsversammlung unseres Fanclubs statt.

Präsident Laurin Müller eröffnete die Generalversammlung. Nachdem die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, ging es daran, die Traktandenliste abzuarbeiten: Wahl der Stimmenzähler, Genehmigung des Protokolls der Generalversammlung des Vorjahres, Aufnahme und Ausschluss von Mitgliedern, Jahresbericht des Vorstandes, Saisonrückblick der Profis des FC Bayern, Finanzen und Wahl der Rechnungs-Revisoren wurden speditiv erledigt.

Der Vorstand blickte zurück auf das vergangene Vereinsjahr das trotz Corona-Pandemie das ein oder andere Highlight hatte.

In diesem Jahr gab es folgende Mutationen im Bereich der Rechnungsrevisoren:

  • Patrik Schreiber hat denn Vorstand darüber informiert sich aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung zu stellen. Der Vorstand bedankt sich bei Patrik Schreiber für seinen Einsatz während der letzten acht Vereinsjahre. Wir freuen uns sehr das sich unser Ehrenmitglied Klaus Jehle bereit erklärt hat sich als neuer Rechnungs-Revisor zur Verfügung zu stellen und in Zukunft gemeinsam mit Erich Sprenger einen prüfenden Blick auf unsere Finanzen zu werfen.

Gemeinsam wurde unter den anwesenden Mitgliedern an der GV über das Motiv des neuen FCBFL-Mitgliederausweises abgestimmt. Denn neuen Ausweis erhalten alle unsere Mitglieder in Kürze auf dem Postweg. Ausserdem freuten wir uns denn Mitgliedern unsere neuen FCBFL-Aufkleber überreichen zu können und ihnen das neue Stadionbanner für die Allianz Arena zu präsentieren.

Unser Fanclub hat derzeit 210 Mitglieder. Wie auch im zurückliegenden Vereinsjahr war der Vorstand wieder gezwungen hinsichtlich nicht bezahlter Mitgliedsbeiträge einige Mitglieder zu streichen. Aber auch vereinzelte Neumitglieder durften wir im letzten Jahr begrüssen.

Der Fanclub offerierte während der GV jedem Mitglied zwei Getränke nach Wahl bevor wir das Bundesliga-Eröffnungsspiel gegen Schalke 04 gemeinsam verfolgten.

Bei dieser Gelegenheit bedankt sich der Vorstand unseres Fanclubs bei den Mitgliedern, die sich Zeit genommen haben, an der Vereinsversammlung teilzunehmen. Besonderen Dank geht an unsere Gönner und Sponsoren, an das Team von unser Vereinslokal Restaurant Edelweiss Triesenberg, für die Bewirtung, dem Gasthof Au in Vaduz für diverse Liveübertragungen, sowie an Philipp Schädler Busreisen, für die jeweils sicheren Fahrten nach München.

Jahresbericht des Vorstandes 2019/2020

Protokoll 8. ordentliche Generalversammlung

FCBFL-Wanderung Gafadurahütte

Die FC Bayern Freunde Liechtenstein, trafen sich am Samstag 5. September 2020 zum Saisonabschluss zu einer kleinen Wanderung auf die Gafadurahütte. Einige wanderfreudige der über 200 Vereinsmitglieder nutzte diese Chance um nochmal das Stadionbanner, welches während der Coronazeit bei allen Heimspielen des FCB in der Allianz Arena und beim DFB-Pokal Finale in Berlin gehangen hat, zu präsentieren.

Eben dieses wurde vom FC Bayern nach der Saison an alle, an der Aktion teilnehmenden Fanclubs übergeben und der gesamte Erlös an die Spendeninitiative WeKickCorona gespendet.

Ein grosser Dank geht an die tolle Bewirtung auf der Hütte. So war es möglich bei bestem Kaiserwetter nochmals auf die erfolgreiche Triple-Saison 2020 des FC Bayern München anzustossen!

 

Die FCBFL Fanclub-Jacke ist da!

Endlich ist sie da! Unsere neue Fanclub-Jacke ist fertig. Die hochwertige schwarze Softshelljacke inklusive abnehmbarer Kapuze erscheint im ersten Moment eher schlicht. Durch das gestickte Logo auf der linken Brustseite und das Fanclub-Kürzel «FCBFL» auf dem Rücken verschönert ist sie dennoch ein Hingucker. Perfekt um Farbe zu bekennen, sei es beim nächsten Stadionbesuch oder auch beim gemütlichen Sonntagsspaziergang im Frühling!

Infos zur Bestellung:
Die Jacke wird zum Unkostenbeitrag (ungefähr 125.- CHF) an unsere Mitglieder abgegeben. Da Einzelbestellungen nur erschwert möglich sind werden wir als Fanclub immer mal wieder Sammelbestellungen machen. Die Mitglieder werden natürlich frühzeitig auf allen Informationskanälen darüber informiert.

Um Fehlbestellungen, wie die falsche Grösse, zu vermeiden wird es bei Vereinsanlässen Probejacken zum Anprobieren geben. Bitte nutzt die Chance damit ihr wisst welche Grösse für euch passend ist. Die erste Chance mit den Grössen M und L bietet sich euch am Samstag bei der Liveübertragung des Spitzenspiels im Gasthof Au in Vaduz.